soulcial.media: Die Agentur für katholische Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Die soulcial.media GbR wurde im Jahr 2015 von Florian Oehler und Thomas Knöller gegründet, um einen schlafenden Riesen zu wecken:

die Kirche als eine der zentralen Akteure der Zivilgesellschaft.

Damit Kirche und Zivilgesellschaft ihr Zukunftspotential ausschöpfen können, muss eine Lücke geschlossen werden: Viele zivilgesellschaftlich wie religiös engagierte Milieus sind im Durchschnitt älter als 40 Jahre und mit den Möglichkeiten moderner Informationstechnologie und sozialen Medien oft nur wenig bis unzureichend vertraut. Jüngere Jahrgänge hingegen sind im Digitalen extrem aktiv, allerdings spürbar weniger politisch, sozial oder gar religiös organisiert, dafür aber extrem motiviert. Da zudem die etablierten religiösen Orte wie Kirchengemeinden oder kirchliche (Sozial-)Verbände im digitalen Raum nur selten und meist wenig ansprechend präsent sind, taucht Kirche in der durchdigitalisierten Lebenswelt junger Menschen überhaupt nicht auf.

 

 

Durch gutes Marketing, gezielte Beratung und auch konkrete Umsetzung begleitet soulcial.media Kirchengemeinden, kirchliche Akteure und konfessionsgebundene Unternehmen, um sich als spannender Ort für zivilgesellschaftliches und geistliches Engagement wieder (neu) zu zeigen. Kontakt und (digitale) Erste Hilfe gibt es unter www.soulcial.media.